Hamburg sichert Fachkräftenachwuchs für Kitas

Die Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI) hat sich mit den Kita-Verbänden darauf verständigt, den Fachkraftschlüssel in vier gleichen Schritten auf 1:4 zu verbessern und damit bereits im kommenden Jahr zu beginnen. Jeweils zum 1. Januar der Jahre 2018 bis 2021 werden zusätzlich jeweils gut 500 Fachkräfte neu eingestellt. Um genügend Fachkräfte zu gewinnen, haben die Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB) und die BASFI einen umfangreichen Maßnahmenkatalog vereinbart. „Hamburg sichert Fachkräftenachwuchs für Kitas“ weiterlesen

Neues Gesetz gegen Ausbeutung im Schlachthof

Sie zerlegen Rinder und Schweine im Akkord, arbeiten in Doppelschichten und bekommen dafür einen Hungerlohn: Mit solchen Praktiken soll bald Schluss sein. Ein neues Gesetz soll Beschäftigte in der Fleischindustrie besser schützen und dubiosen Praktiken mit Werkverträgen und Subunternehmern einen Riegel vorschieben. „Neues Gesetz gegen Ausbeutung im Schlachthof“ weiterlesen

Bundesrat macht Schiffsregister zukunftsfest

Die Möglichkeit zur Einführung des elektronischen Rechtsverkehrs und der elektronischen Akte ist jetzt auch beim Schiffsregister angekommen. Auf Initiative Hamburgs hat der Bundesrat am 2. Juni 2017 eine gesetzliche Änderung beschlossen, so dass der Schriftverkehr mit dem Schiffsregister zukünftig auch elektronisch abgewickelt werden kann. „Bundesrat macht Schiffsregister zukunftsfest“ weiterlesen

Neue Streiks im Groß- und Außenhandel

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) rief Beschäftigte des Hamburger Groß- und Außenhandels am Mittag, den 31. Mai zu weiteren Warnstreikstreiks auf. Betroffen sind die Unternehmen METRO Cash & Carry in Niendorf und Harburg, SELGROS Cash & Carry in Oejendorf sowie Johannes J. Matthies GmbH & Co KG am Hellgrundweg in Hamburg. „Neue Streiks im Groß- und Außenhandel“ weiterlesen