Newsletter „Betrieb & Gewerkschaft“ – aktuelle Ausgabe erschienen

Einmal wöchentlich gibt Wolfgang Rose seinen Newsletter Betrieb und Gewerkschaft heraus, in dem er über seine Arbeit in der Bürgerschaft sowie weitere interessante Themen aus Arbeitswelt, Gewerkschaften, Politik und Kultur informiert.

„Newsletter „Betrieb & Gewerkschaft“ – aktuelle Ausgabe erschienen“ weiterlesen

Henning-Voscherau-Platz in der HafenCity feierlich eingeweiht

Der Vorplatz der HafenCity Universität, zwischen Buenos-Aires-Kai und Überseeallee, ist heute nach Altbürgermeister Dr. Henning Voscherau (1941 – 2016) benannt worden. Die Entscheidung der dafür zuständigen Senatskommission geht auf den Vorschlag von Bürgermeister Peter Tschentscher zurück, der den Platz heute gemeinsam mit Bezirksamtsleiter Falko Droßmann und Mitgliedern der Familie Voscherau einweihte.

„Henning-Voscherau-Platz in der HafenCity feierlich eingeweiht“ weiterlesen

Fast-Food-Arbeiter demonstrieren für mehr Geld und Respekt

Am „International Fast Food Workers‘ Day“ am Dienstag haben weltweit Beschäftigte von McDonald’s, Burger King, Starbucks, KFC und anderen Konzernen, für mehr Geld und mehr Respekt demonstriert. In Deutschland sind Beschäftigte in Kassel, Hamburg, Berlin und Nürnberg auf die Straße gegangen.

Fast Food Arbeiter vor einem Mc Donald’s Store in Hamburg. Foto: Peter Bisping/NGG
„Fast-Food-Arbeiter demonstrieren für mehr Geld und Respekt“ weiterlesen

Keine Einigung in Sicht – Arbeitgeber taktieren weiter

Nur Mini-Fortschritte bei der dritten Tarifverhandlung für die Leiharbeit: Die Arbeitgeber bieten weiter völlig ungenügende Lohnerhöhungen und nur 25 Euro mehr Weihnachts- und Urlaubsgeld. Die Leihbeschäftigten in den Betrieben starten mit Aktionen für ihre Forderungen.

„Keine Einigung in Sicht – Arbeitgeber taktieren weiter“ weiterlesen

GEW veröffentlicht „Leitlinien für gute Bildungspolitik in Hamburg“

In Deutschland hängt der Bildungserfolg in hohem Maße von der sozialen Herkunft der Menschen ab. Diese Tatsache belegt, dass unser Bildungssystem nicht das leistet, was seine vornehmste und verfassungsrechtlich gebotene Aufgabe in einer demokratischen und auf Teilhabe angewiesenen Gesellschaft ist: Mit seinen Mitteln Chancenungleichheit zu reduzieren.

„GEW veröffentlicht „Leitlinien für gute Bildungspolitik in Hamburg““ weiterlesen

„Gesund bleiben, Konflikte lösen“

„Gesund bleiben, Konflikte lösen“ – das war das Thema des Seminars, das die Frauen der EVG aus Hamburg und Schleswig-Holstein in der gewerkschaftseigenen Bildungsstätte in Eze sur mer durchgeführt haben. Es war ein Thema, das die Teilnehmerinnen in ihrem beruflichen Alltag beschäftigt.

„„Gesund bleiben, Konflikte lösen““ weiterlesen

IG BCE bereitet sich auf kommende Dekaden vor

Die IG BCE will sich mit einer neuen industriepolitischen Strategie auf die Herausforderungen der Transformation in der kommenden Dekade ausrichten. Dazu hat sie gestern und heute in Essen auf einem Zukunftskongress unter dem Titel „Perspektiven 2030+“ die Grundlagen geschaffen. Er bildet die zentrale Wegmarke eines bereits vor Monaten eingeleiteten Szenarioprozesses, an dessen Ende der 7. Gewerkschaftskongress der IG BCE 2021 ein neues industriepolitisches Leitbild diskutieren und beschließen soll.

IG BCE-Chef Michael Vassiliadis
„IG BCE bereitet sich auf kommende Dekaden vor“ weiterlesen

Grundrente: Der Norden hat besonders viel davon

Die Große Koalition hat sich nach langen Verhandlungen auf eine Grundrente geeinigt. Dazu Uwe Polkaehn, Vorsitzender DGB Nord: „Die Grundrente kommt, das ist gut so. Viele Rentnerinnen und Rentner, die ihr Leben lang gearbeitet haben und trotzdem nur über eine geringe Rente verfügen, können jetzt aufatmen.

„Grundrente: Der Norden hat besonders viel davon“ weiterlesen

Das Bürgerhaus Eidelstedt wird saniert

Der Senat hat in seiner Sitzung am 12. November eine umfassende Sanierung des Eidelstedter Bürgerhauses beschlossen. Insgesamt soll das Stadtteilkulturzentrum für 10,6 Millionen Euro umfassend saniert werden. Die SPD-Bürgerschaftsfraktion hatte hierfür in der vergangenen Wahlperiode über den Sanierungsfonds Hamburg 2020 100.000 Euro an Planungsmitteln bereitgestellt.

„Das Bürgerhaus Eidelstedt wird saniert“ weiterlesen

Rezessionswahrscheinlichkeit sinkt

Die Wahrscheinlichkeit, dass die deutsche Wirtschaft in den kommenden drei Monaten eine Rezession erlebt, ist in den vergangenen Wochen deutlich gesunken. Das zeigen die neuesten Werte, die der Konjunkturindikator des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) der Hans-Böckler-Stiftung liefert.

„Rezessionswahrscheinlichkeit sinkt“ weiterlesen