Newsletter „Betrieb & Gewerkschaft“ – aktuelle Ausgabe erschienen

Einmal wöchentlich gibt Wolfgang Rose seinen Newsletter Betrieb und Gewerkschaft heraus, in dem er über seine Arbeit in der Bürgerschaft sowie weitere interessante Themen aus Arbeitswelt, Gewerkschaften, Politik und Kultur informiert. „Newsletter „Betrieb & Gewerkschaft“ – aktuelle Ausgabe erschienen“ weiterlesen

41 Projekte der Freien Musikszene werden 2019 gefördert

Für die Musikstadt Hamburg ist eine lebendige Freie Musikszene unverzichtbar. Um ihre dauerhafte Förderung zu gewährleisten, hatten Senat und Bürgerschaft 2016 im Rahmen der Finanzierung des Spielbetriebs der Elbphilharmonie auch die Einrichtung eines Musikstadtfonds mit zusätzlichen Mitteln in Höhe von 500.000 Euro beschlossen. Zusammen mit der vorherigen Förderung der Behörde für Kultur und Medien für E-Musik und Jazz stehen so insgesamt 600.000 Euro zur Verfügung. Eine unabhängige Jury hat jetzt 41 Projekte unterschiedlicher musikalischer Genres zur Förderung für 2019 empfohlen. „41 Projekte der Freien Musikszene werden 2019 gefördert“ weiterlesen

IG Metall fordert 5 Prozent mehr für Textile Dienste

5 Prozent mehr Geld und die Fortführung der Altersteilzeit. So lautet die Forderung der IG Metall für die Textilen Dienste – zu denen unter anderem große Wäscherein gehören. Die Tarifverhandlungen starten bereits am Donnerstag. Ab 1. November sind Warnstreiks möglich. „IG Metall fordert 5 Prozent mehr für Textile Dienste“ weiterlesen

ver.di fordert Sicherheit für die Beschäftigten

Nach monatelangen Verhandlungen hat der Senat heute seine Entscheidung bekanntgegeben: Die Stadt Hamburg kauft das Fernwärmenetz von Vattenfall zum 1.1.2019 zurück.
In der Pressemeldung des Senates heißt es dazu, Bürgermeister Peter Tschentscher wolle nun sowohl eine klimaschonende Fernwärmeversorgung aufbauen als auch stabile Preise für die Kundinnen und Kunden gewährleisten. „ver.di fordert Sicherheit für die Beschäftigten“ weiterlesen

Film-Nachwuchsprogramm „Nordlichter“ – Bewerbungen für neue Staffel

Am 25. Oktober, direkt vor Halloween, starten im NDR Fernsehen um 22.00 Uhr die aktuellen „Nordlichter“ – die insgesamt drei Fernsehfilme dieser Staffel stehen unter dem Genre-Schwerpunkt „Mystery“. Und bereits jetzt geht es in die nächste Runde: Ab sofort können sich norddeutsche Nachwuchsautoren, -regisseure und -produzenten mit ihren Konzepten für die Verwirklichung neuer „Nordlichter“-Filme bewerben. „Film-Nachwuchsprogramm „Nordlichter“ – Bewerbungen für neue Staffel“ weiterlesen

Senat kauft Fernwärmenetz

Der Senat hat heute bekanntgegeben, das Hamburger Fernwärmenetz zum 1. Januar 2019 vollständig zu rekommunalisieren. Damit wird der Volksentscheid aus dem Jahr 2013 komplett umgesetzt: Hamburgs Strom-, Gas- und Fernwärmeleitungsnetze werden dann wieder zu 100 Prozent von der öffentlichen Hand betrieben. Die Energiewende in Hamburg wird damit sozialverträglich einen großen Schritt vorangebracht. „Senat kauft Fernwärmenetz“ weiterlesen

Das ändert sich 2019 für Arbeitnehmer und Versicherte

Am 1. Januar 2019 treten neue Gesetze und Regelungen in Kraft. Der Mindestlohn steigt, es gibt Neuerungen bei der Rente und endlich zahlen die Arbeitgeber wieder den gleichen Anteil für den Beitrag zur Gesetzlichen Krankenversicherung. Was ändert sich noch für Arbeitnehmerinnen, Arbeitnehmer und Versicherte? Eine Übersicht des DGB.

EVG geht gut vorbereitet in die Tarifverhandlungen

„Die EVG geht gut vorbereitet und hoch motiviert in die Tarifverhandlungen mit der Deutschen Bahn“. Das betonte EVG-Verhandlungsführerin Regina Rusch-Ziemba kurz vor Beginn der Tarifrunde 2018. Die Verhandlungsdelegationen von EVG und DB AG werden am Donnerstag in Berlin zusammenkommen. „EVG geht gut vorbereitet in die Tarifverhandlungen“ weiterlesen

Immer mehr Missbrauch von Leiharbeit und Fremdvergabe

Betriebe gliedern immer mehr Arbeit in Leiharbeit oder an Industrienahe Dienstleister aus. Und das keineswegs mehr nur für Auftragsspitzen oder Spezialarbeiten. Auch normale Stammarbeitsplätze sind betroffen, in allen Abteilungen der Betriebe. Das zeigt eine aktuelle Betriebsrätebefragung der IG Metall. „Immer mehr Missbrauch von Leiharbeit und Fremdvergabe“ weiterlesen