„Die freiwerdenden Mittel des auslaufenden Betreuungsgelds müssen für eine Qualitätsoffensive in den Kitas genutzt werden“, fordert Melanie Leonhard, Fachsprecherin Familie, Kinder und Jugend der SPD-Fraktion. »» weiterlesen » SPD will Betreuungsgeld-Mittel für Kitas


Der beliebte Aussichtsturm in der HafenCity soll mit Informationen über die geplante Olympic-City auf dem Kleinen Grasbrook ergänzt werden. »» weiterlesen » Hamburg bekommt Olympic-City-Viewpoint


Auf Antrag der Fraktionen von SPD und Grünen hat die Bürgerschaft gestern ein zentrales „Forum Flüchtlingshilfe“ auf den Weg gebracht. »» weiterlesen » Rot-grün stärkt die Flüchtlingshilfe


In einer gemeinsamen Initiative setzen sich der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) und die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) für einen Aktionsplan gegen Kinderarmut ein. »» weiterlesen » DGB und BDA stellen Aktionsplan gegen Kinderarmut vor


Der Senat hat die Gründung der Billebogen Entwicklungsgesellschaft GmbH & Co. KG beschlossen, um für den Stadtentwicklungsraum Billebogen einen zentralen Stadtentwickler und Ansprechpartner zu schaffen. »» weiterlesen » Stadtentwickler für den Billebogen


Zum siebten Mal zeigt das Hamburger Theater Festival vom 5. Oktober bis zum 9. November 2015 neue, provokante und zur Diskussion einladende Produktionen aus dem deutschsprachigen Raum. »» weiterlesen » Hamburger Theater Festival startet am 5. Oktober


Kranzniederlegung auf dem Ohlsdorfer Friedhof am 1. September: DGB-Chefin Karger mahnt im Gedenken an die Kriegsopfer von früher Frieden, soziale Gerechtigkeit und Solidarität mit Flüchtlingen für heute an »» weiterlesen » Nie wieder Krieg, nie wieder Faschismus


Fast 40 Prozent (38,1) der Auszubildenden leisten regelmäßig Überstunden, und zwar im Schnitt 4,3 Stunden je Woche. Über 15 Prozent bekommen dafür keinen Ausgleich, obwohl dies vorgeschrieben ist. »» weiterlesen » DGB fordert: Ausbildung besser machen!


Für das kommende Winternotprogramm stellen die Stadt Hamburg, die Kirchengemeinden und traditionell beteiligte Institutionen zwischen dem 1. November 2015 und dem 31. März 2016 insgesamt rund 850 zusätzliche Übernachtungsplätze zur Verfügung. »» weiterlesen » Winternotprogramm 2015/16 in Planung


Förderung innovativer Geschäftsmodelle in der Hamburger Musikwirtschaft »» weiterlesen » Music WorX 2015 gestartet

Nächste Seite →