Anti-Atom-Demo: Es gibt noch Bus-Karten

Noch 12 Tage bis zur bundesweiten Großdemonstration gegen die schwarz-gelben Pläne zur Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken am Brandburger Tor in Berlin – und es gibt noch preisgünstige Busfahrkarten in Hamburg zu kaufen.

Unter dem Motto „Mal richtig abschalten – Atomkraft? Nein Danke!“ haben führende Umwelt- und Klimaschutzverbände und Parteien eingeladen, am Sonnabend, 5. September 2009, von 13:00 – 19:00 Uhr an der Demo in Berlin teilzunehmen. Die Fahrt nach Berlin ist mit Bussen organisiert. Abfahrt: 8:00 Uhr ab Heiligengeistfeld / U-Bahnhaltestelle Feldstraße. Die Rückfahrt ist für 20:00 Uhr geplant.

Karten für die Hin- und Rück¬fahrt gibt es derzeit noch zum Preis von regulär 16 € und ermäßigt 11 € bei der Hamburger SPD. Zu haben sind sie in der Landesorganisation (Kurt-Schumacher-Allee 10) und in folgenden SPD-Kreisbüros:

Eimsbüttel, Helene-Lange-Str. 1, T. 040 – 42328711, e: hh-eimsbuettel@spd.de

Nord, Am Hasenberge 44, T. 040 – 460 32 42, e: hh-nord@spd.de

Wandsbek, Schloßstr. 12, T. 040 – 68944511, e: hh-wandsbek@spd.de

Harburg, Julius-Ludowieg-Str. 9, T. 040 – 772482, e: harburg@spd-hamburg.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.