Wahlhilfebroschüre: SPD und Grüne stärken demokratische Teilhabe

Im Rahmen der Bürgerschaftssitzung hat Rot-Grün mit einem gemeinsamen Antrag neue Informationsmaterialien für die bevorstehende Bezirks- und Bürgerschaftswahl in den kommenden Monaten auf den Weg gebracht. Eine Wahlhilfebroschüre in leicht verständlicher Sprache soll künftig dazu beitragen, dass alle Hamburgerinnen und Hamburger mit oder ohne Behinderungen oder Sprachschwierigkeiten von ihrem Wahlrecht gleichermaßen Gebrauch machen können.

Dazu Regina Jäck, Fachsprecherin für Menschen mit Behinderung in der SPD-Bürgerschaftsfraktion: „Wir wollen demokratische Teilhabe für alle Hamburgerinnen und Hamburger – und zwar ausnahmslos. Deshalb wollen wir bestehende Barrieren weiter absenken und die Teilnahme an der Wahl erleichtern. Die Wahlhilfebroschüre wird dazu einen wichtigen Beitrag leisten.

Dazu Farid Müller, verfassungspolitischer Sprecher und Parlamentarischer Geschäftsführer der Grünen Bürgerschaftsfraktion: „Mit ,leichter Sprache‘ die Wahlen erklären, ist ein guter und notwendiger Beitrag, mehr Menschen zum Wählen zu motivieren.“ 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.