Datenschutz für Verbraucher

Der erneute Datenklau-Skandal macht deutlich: Datenschutz ist heute vor allem eine Frage des Verbraucherschutzes. Sind es doch vor allem Unternehmen, die Daten der Verbraucher missbrauchen, und geht es doch zumeist um Fragen des privaten Konsums. Der Ratgeber „Datenschutz für Verbraucher“ erläutert in allgemeinverständlicher Sprache und mit vielen Alltagsbeispielen die Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes und gibt Tipps für Verbraucher.

Ob bei der Nutzung von Kundenkarten, zur Verhinderung unerwünschter Werbung, beim Surfen im Internet, Mitbieten oder Einkaufen im Internet oder im Umgang mit der Schufa – in vielen Bereichen laufen Verbraucher Gefahr, zu „gläsernen Konsumenten“ zu werden. Schützen kann sich, wer seine Rechte und mögliche Fallen kennt.

Den Ratgeber gibt es für 4,90 Euro im Infozentrum der Verbraucher-zentrale (Mo – Fr 10 – 18 Uhr). Zu bestellen für 6,90 Euro per Post bei der Verbraucherzentrale Hamburg, Kirchenallee 22, 20099 Hamburg, per Tel. 040-24 83 2-104, Fax -290, bestellung@vzhh.de oder www.vzhh.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.