Seniorenwohnen mit Zertifikat

Die Seniorenwohnanlage der Köster-Stiftung in Barmbek hat sich einer freiwilligen Prüfung der DIN CERTCO gestellt. Die Erstzertifizierung nach DIN 77800 „Betreutes Wohnen“ hat die Stiftung erfolgreich bestanden. Jetzt wurde der Wohnanlage mit einem Zertifikat der hohe Betreuungsstandard bescheinigt.

Laut Prüfbericht beeindruckt die herzliche und offene Atmosphäre im Haus. Der Servicelevel sowie das Angebot an Infrastruktur sowie Servicediensten/ Freizeitgestaltung sind sehr hoch. Die Gemeinschaftsräume übererfüllen alle normenrelevanten Anforderungen und sichern zudem eine moderne und zeitgemäße Servicestruktur.

Hinsichtlich der Betreuungsleistungen heißt es im Prüfbericht, dass die Mindestanforderungen an die DIN 77800 deutlich überschritten sind. Durch den Empfang, das Betreuungsbüro und die Geschäftsführung vor Ort ist die Möglichkeit der Information und Ansprache allgegenwärtig und daher als quantitativ und qualitativ überdurchschnittlich einzuschätzen. Die Seniorenwohnanlage der Köster-Stiftung Hamburg agiert auf einem sehr hohen Niveau. Das wird beispielsweise Mietinteressenten bereits während des sehr individuellen und strukturierten Bewerbungs- und Beratungsprozesses deutlich. So erhält jeder Bewohner bei Bezug eine umfangreiche Dokumentenmappe, in der in höchst professioneller Weise alle wesentlichen Informationen, Daten, Bedienungsanleitungen etc. zusammengestellt sind.

Auch in den Bereichen haustechnischer Service und Hausnotruf ist ein hoher Level bescheinigt worden. Die Art der Organisation sowie die Umsetzung vor Ort gestalten sich höchst komplex und überdurchschnittlich zu vergleichbaren Betreuten Wohnanlagen. Über die technische Infrastruktur sowie die damit 24-stündige vor Ort gegebene personelle Präsenz erfolgt eine mehrfache Absicherung bei Notsituationen.

Bezüglich des Personalschlüssels sind die Anforderungen übererfüllt, da den Mietern eine Vielzahl an Servicemitarbeitern regelmäßig zur Verfügung steht.

Die sehr lange Verweildauer der Bewohner in der Köster-Stiftung sowie die intensive Kommunikation vor Ort sprechen für ein ausgewogenes kunden- und qualitätsorientiertes Management.

Bemerkenswert sind das Engagement der Stiftung und der dort agierenden MitarbeiterInnen. Dies schafft eine individuelle und vorbildhafte betreute Seniorenwohnanlage in großstädtischer Umgebung. Die Qualität ist laut des Gutachtens insgesamt sehr hoch und das Konzept als vorbildhaft zu bezeichnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.