Integration – Erfolge, Misserfolge, Erwartungen

Diskussionsveranstaltung mit der SPD-Bundestagsabgeordneten Aydan Özoguz

Berlin hatte kürzlich seinen Integrationsgipfel, nun folgt die Wandsbeker SPD mit einem eigenen Beitrag zur Integrationsdebatte. Unter dem Motto „Integration – Erfolge, Misserfolge, Erwartungen“ diskutieren Gäste und Mitglieder des SPD-Ortsvereins Wandsbek in einer öffentliche Veranstaltung

am Mittwoch,18. November um 19 Uhr
im Kulturschloss Wandsbek, Königsreihe 4.

Die Wandsbeker SPD lädt alle Interessierten dazu herzlich ein. Zum Thema Integration auch in Wandsbek liefert dabei die SPD-Bundestagsabgeordnete Aydan Özoguz, Integrationsbeauftragte ihrer Bundestagsfraktion, Fakten und Wissenswertes, über das sich diskutieren und streiten lässt. Aydan Özoguz bezieht auch Stellung zu den Ergebnissen des Berliner Integrationsgipfels, und zum Gesetzentwurf zur Bekämpfung der Zwangsheirat der Bundesregierung, sowie zu den Integrationskursen und geforderten Sanktionen gegenüber Migranten.

Termin: Mittwoch,18. November um 19 Uhr
im Kulturschloss Wandsbek, Königsreihe 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.