Argumente gegen fragwürdige Behauptungen

Mit einer Postwurfsendung reagiert Jugendhilfe e.V. auf Behauptungen der Initiative „Unser Altona“ über den geplanten Umzug seiner Suchthilfeeinrichtungen ABC und Stay Alive in einen leer stehenden Gebäudekomplex in der Virchowstraße 15. Dort, in einer ehemaligen Gewürzmühle, sollen künftig Beratung, Ausstiegshilfen, ärztliche Behandlung, hygienische Drogenkonsumräume sowie Lebenshilfen und -training angeboten werden. Die Initiative will dies verhindern.

Weiterlesen