Musikerzentrum: Chance für Barmbek-Süd

Das Quartiersentwicklungskonzept für Barmbek-Süd enthält als einen wichtigen Baustein ein geplantes Musikerzentrum. Es soll auf der Brachfläche Marschnerstraße/Holsteinischer Kamp entstehen. Auf Initiative der CDU- und der GAL-Fraktion hat sich die Bezirksversammlung Hamburg-Nord für das Musikerzentrum ausgesprochen. Auch die zuständige Behörde steht dem Projekt positiv gegenüber. Dies geht aus der Senatsantwort auf eine schriftliche kleine Anfrage hervor, die Eva Gümbel, kulturpolitische Sprecherin der GAL-Bürgerschaftsfraktion, stellte.

Weiterlesen