Hort-Schwindel oder nur schlechte Planung?

Der überraschende Verzicht auf eine Ausweitung der Nachmittagsbetreuung an Primarschulen hat ein parlamentarisches Nachspiel. Die SPD-Bürgerschafsabgeordneten Carola Veit und Ties Rabe wollen jetzt mit einer Kleinen Anfrage an den Senat die Hintergründe der Entscheidung aufdecken. Veit und Rabe wollen unter anderem wissen, welche Gründe zu der Entscheidung des Senats geführt haben und wann die Schul- sowie die Sozialbehörde über die Verschiebung entschieden haben.

Weiterlesen

Schulleitungen wollen die Primarschule

Für Hamburgs Schulsenatorin Christa Goetsch (GAL) ist es wohl die beste Nachricht seit Wochen. In einer spontanen Aktion haben sich Schulleiter und Konrektoren von Grund- und Gesamtschulen der Hansestadt zusammengetan. Sie starteten eine Unterschriften-Aktion für die Reform-Pläne des schwarz-grünen Senats. Wie NDR 90,3 am Freitag berichtete, fordern bislang 230 Unterzeichner die Einführung der Primarschule. Es gelte, eine Schule für alle zu schaffen, in der Schüler möglichst lange gemeinsam lernen, um so für mehr Chancen-Gleichheit zu sorgen.

Weiterlesen

Otto moderiert die Schulreform

Ein Runder Tisch schon, aber nicht mit dem Vorsitzenden der größten Oppositionspartei als Initiator oder gar Moderator: Bildungssenatorin Christa Goetsch (GAL) hat den Otto-Aufsichtsratsvorsitzenden Michael Otto als Moderator gewonnen. Er soll nach dem unerwartet hohen Zuspruch für das Volksbegehren gegen die Schulreform zwischen den Parteien vermitteln.

Weiterlesen

Goetsch informiert über neues Schulgesetz

In ihrem inzwischen elften Schulbrief informiert Christa Goetsch Eltern, Lehrer und Schüler über das neue Schulgesetz, das die Bürgerschaft Anfang Oktober beschlossen hat. Damit auch die Eltern an den Gymnasien der Elbvororte, eines Teils von Bergedorf und der Walddörfer (sowie alle Interessenten, die sonst nichts – mehr – mit Schule zu tun haben) den Inhalt … Weiterlesen

SPD: Kritik des „Hortbündnis“ ernstnehmen!

Die Kinder- und Jugendpolitische Sprecherin der SPD-Bürgerschaftsfraktion, Carola Veit, hat den Senat aufgefordert, die erheblichen Bedenken des Hamburger Bündnisses Hortbetreuung gegen die im Zuge der Primarschulplanung vorgesehene Nachmittagsbetreuung der Schulkinder ernst zu nehmen.

Weiterlesen