Sprache ist der Schlüssel für soziale Kontakte

Rund 220 Expertinnen und Experten aus Praxis, Politik, Verwaltung und Wissenschaft nahmen heute an der Fachtagung „Wenn Sprache Türen öffnet…“ teil. Im Mittelpunkt der gemeinsamen Veranstaltung des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Hamburg, des Diakonischen Werks Hamburg und der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg) stand die Frage, wie der Zweitspracherwerb von Kindern mit Migrationshintergrund gefördert werden kann und was Erzieher dazu beitragen können, damit Kinder ihre Sprachkompetenz im Deutschen optimal entwickeln können.

Weiterlesen

„Scheinkompromiss statt kluger Lösung“

Auch Hamburger Kita-Anbieter widersprechen den Gedankenspielen der ehemaligen Schulsenatorin Alexandra Dinges-Dierig. Der Bildungsort Kita bietet aus Sicht der Träger ein ideales pädagogisches und räumliches Lernumfeld für Kinder im Vorschulalter.

Weiterlesen