Hamburgs Süden ist auf der Flucht

viewAb heute wird jetzt zurückgesprungen: Mit Sack und Pack verlassen Wilhelmsburgerinnen und Wilhelmsburger ihre Insel und „springen“ über die Elbe nach Norden. „Ole und Anja, wir kommen!“ lautet die Devise der von neuen Autobahnen bedrohten Insulaner.

Unser Hinweis kommt spät – leider. Aber für den ersten zentralen Zwischen-Treffpunkt um 11.55 Uhr an den Auswandererhallen auf der Veddel (Ballinstadt) reicht die Zeit vielleicht noch. Von dort, wo sich die Auswanderer auch früher sammelten, geht es dann mit Koffer, Kind und Kegel Richtung Stadthausbrücke 8, zum Sitz der Stadtplanungsbehörde.

Weiterlesen

Veddel lebt jetzt in der BallinStadt

Gemeinsam mit vielen ehrenamtlichen Helfern eröffnete die BallinStadt heute ihre Ausstellungserweiterung „Lebendiger Stadtteil Veddel“. In einem eigenen Ausstellungsraum in Haus 1 des Museums stellen die Bewohner „ihre“ Elbinsel so vor, wie sie sie selbst sehen: Als einen Ort, an dem man nicht nur wohnt, sondern auch beheimatet ist.

Weiterlesen