Endlich – Senat informiert über Waffenamnestie

Die SPD-Bürgerschaftsfraktion hat die heute erfolgte Information des Innensenators zur Amnestie nach dem neuen Waffengesetz als „absolut überfällig“ bezeichnet. „Wenn der Innensenator nur halb so viel Werbung für die Waffenamnestie machen würde wie für die Reiterstaffel, wäre für Hamburgs Sicherheit viel gewonnen“, so SPD-Innenexperte Andreas Dressel. Der Innensenator habe durch sein monatelanges Schweigen in dieser Sache die Chance verpasst, eine ähnlich erfreuliche Amnestie-Bilanz vorlegen zu können wie etwa Bayern.

Weiterlesen