Diskussion: Primarschule – Murks oder Chance?

Die Elternkammer lädt ein zur Podiumsdiskussion „Primarschule – Murks oder Chance?“ am Donnerstag, 3. Juli 2007, 20 Uhr, im Kulturhaus 73, Schulterblatt 73, 20357 Hamburg. Mit dabei: Schulsenatorin Christa Goetsch, der Initiator der Volksinitiative gegen die Primarschule, Walter Scheuerl, und andere.

Schwarz-Grün in Hamburg plant die sechsjährige Grundschule. Das Projekt gilt vielen als Vision – andere bezeichnen es als ein unverantwortliches Sozialexperiment. An der Podiumsdiskussion nehmen teil:

Christa Goetsch, Bildungssenatorin (GAL)
Dr. Walter Scheuerl, Volksinitiative „Wir wollen lernen!“
Christian Füller, taz-Bildungsredakteur

Moderation:
Kaija Kutter, Redakteurin taznord

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.