Wandsbek: Jan Balcke wiedergewählt

Wandsbek_Vorst.jpg
Der neue Vorstand mit Jan Balcke (5. von links), Elke
Ahrens (8. v.l.), Rolf-Dieter Klooß (9. v.l.), Uwe Lohmann (10. v.l.), Leni
Melzer (2. von rechts) und Rainer Schünemann (rechts), hfr.

Die Mitglieder der SPD Wandsbek City haben ihren bisherigen Vorsitzenden Jan Balcke mit großer Mehrheit in seinem Amt bestätigt.

Balcke betonte in seiner Ansprache den erfolgreichen Einsatz des Ortsvereins bei verschiedenen kommunalpolitischen Themen in der Vergangenheit wie dem Erhalt des Schwimmbades oder dem Engagement für ein neues Bürgerhaus sowie der Aufwertung des Wandsbeker Marktplatzes. Er kündigte an, dass die SPD vor Ort in Wandsbek sich weiter sachorientiert für die Belange der Bürgerinnen und Bürger einsetzen will.

Der 34-jährige ist seit der Wahl neben Rolf-Dieter Kloos (62) der zweite Bürgerschaftsabgeordnete der SPD aus dem Stadtteil Wandsbek.

Stellvertreter wurden der neue Bezirksabgeordnete Uwe Lohmann aus Wandsbek-Gartenstadt und Elke Ahrens aus Hinschenfelde. In den Vorstand wurden außerdem die neuen Bezirksabgeordneten Leni Melzer und Rainer Schünemann gewählt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.