„Vier Monate Klassenkeile“

In einem Interview mit der WamS äußert sich Altbürgermeister Henning Voscherau erstmals seit seinem Rückzug im Mai zu den damaligen Vorgängen („Vier Monate Klassenkeile“), den Chancen seiner Partei bei der Wahl 2008 („Es geht darum, die absolute Mehrheit der CDU zu brechen“), dem SPD-Spitzenkandidaten Mathias Petersen („Er macht das geschickt“) und der Rolle der GAL („Moderne Großstadtpartei“). Das Interview lesen Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.