Verfassungsausschuss zum Wahlrecht

Wie insbesondere die CDU das durch Volksentscheid eingeführte neue Wahlrecht zur Bürgerschaft und den Bezirksversammlungen verändern will, lässt sich im Verfassungsausschuss der Bürgerschaft aus erster Hand mit anhören. Die nächste öffentliche Sitzung ist am Dienstag, 30. Mai, ab 17 Uhr im Rathaus, Raum 186. Eintrittskarten o.ä. werden nicht benötigt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.