Verbesserung des Zulagensystems bei der Bahn abgeschlossen

Die EVG hat das Zulagensystem der Deutschen Bahn erfolgreich weiterentwickelt. Das war der letzte Auftrag aus der Tarifrunde DB AG 2018. In den Verhandlungen hatten wir erreicht, dass uns die DB AG hierfür ein Budget in Höhe von 0,7 Prozent des vereinbarten Volumens zur Verfügung stellt. Über dessen Verwendungen haben wir nun entschieden.

Die zuständigen Tarifkommissionen haben in aller Ruhe geprüft, welchen Veränderungs- und Anpassungsbedarf sie in ihrem Unternehmen sehen und nach konstruktiver Diskussion solidarisch die für sie passenden Vorschläge erarbeitet. Die Ergebnisse liegen jetzt vor. Über Details zu den verbesserten Zulagen in den jeweiligen Unternehmen werden wir gesondert informieren.

Der Lenkungskreis, in dem Vertreterinnen und Vertreter der zuständigen Tarifkommissionen zusammenkommen, hat dem Tarifausschuss einmütig die Zustimmung empfohlen. Der Tarifausschuss hat dem einstimmig zugestimmt. Ein weiterer Erfolg der erfolgreichen Tarifarbeit der EVG.

Nun ist es an der DB AG, die neue Zulagenstruktur zum 1.1.2020 in Kraft treten zu lassen. Mehr Infos zum Tarifabschluss findest Du in unserem Online-Magazin unter https://express.evg-online.org/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.