schülerInnenkammer fühlt sich verunglimpft

Ramon Weilinger, Vorsitzender der Schüler Union, unterstellte in der Wochenendausgabe des Hamburger Abendblattes dem Landesvorstand der schülerInnenkammer hamburg „Vertrauensbruch“ und „Missbrauch Ihrer Mitglieder“ auf Grund ihrer Positionierung zur aktuellen Schulstrukturdebatte. Der Vorstand der schülerInnenkammer weist dies zurück. „schülerInnenkammer fühlt sich verunglimpft“ weiterlesen

Schule: SPD in merkwürdiger Gesellschaft

So deutlich wie eine große bunte Grafik im heutigen Abendblatt (online gibt’s leider nur den begleitenden Text) ist mit Worten schwer auszudrücken, wo sich die Hamburger SPD derzeit in der Bildungspolitik verortet. Hier dennoch der Versuch. „Schule: SPD in merkwürdiger Gesellschaft“ weiterlesen

Hamburgs Schüler gegen AIDS

Heute stellen Schüler gemeinsam mit Ex-Tennisstar Michael Stich ihren neugegründeten Schülerverein „Jugend gegen AIDS“ im CinemaxX Hamburg-Dammtor vor. Dabei wird auch das großartige Ergebnis der AIDS-Aktion „Hamburger Schulen zeigen Schleife“ präsentiert. „Hamburgs Schüler gegen AIDS“ weiterlesen

SchülerInnenkammer wünscht Veränderungen

„Das aktuelle Bildungssystem ist überholt und nicht an die gestiegenen Anforderungen von Wirtschaft und Öffentlichkeit angepasst. Es ist nicht mitgewachsen und verbleit seit Jahrzehnten in seiner antiquierten Position.“ Kann man es schöner sagen als in diesem O-Ton der SchülerInnenkammer (skh)? Wohl kaum. „SchülerInnenkammer wünscht Veränderungen“ weiterlesen

Schüler diskutieren Schulreform

Schüler aus ganz Hamburg im Landesinstitut für Lehrerfortbildung zum 14. Hamburger SchülerInnenforum, welches dieses Mal sowohl ein Coaching für die 3. Runde der Regionalen Schulentwicklungskoferenzen ist und parallel der SchülerInnenschaft differenzierte Einblicke in die „Hamburger Schuloffensive – Eine kluge Stadt braucht alle Talente“ bieten soll. „Schüler diskutieren Schulreform“ weiterlesen

Schüler vertritt Hamburg bei Obama-Einführung

Wenn Dienstag kommender Woche Barack Obama als Präsident der Vereinigten Staaten vereidigt wird, ist auch ein Schüler aus Hamburg dabei: Vom 17. Januar bis zum 21. Januar wird Frederic Rupprecht, der Landesvorsitzende der SchülerInnenkammer Hamburg (skh) im Rahmen der „Presidential Youth Inaugural Conference“ an der Vereidigungsfeier am Capitol in Washington D.C teilnehmen und verschiedene Einblicke in die historische Wahl des Präsidenten gewinnen. „Schüler vertritt Hamburg bei Obama-Einführung“ weiterlesen

SchülerInnenforum will „Schule verbessern“

Heute diskutieren 130 engagierte SchülerInnen unter dem Motto „Lasst uns Schule verbessern“, wie Schule und Unterricht neu gestaltet werden könnten. Das Forum hat die skh (schülerInnenkammer hamburg) organisiert. Anschließend gibt es eine Podiumsdiskussion mit Schulsenatorin Christa Goetsch. „SchülerInnenforum will „Schule verbessern““ weiterlesen