Handwerk in Hamburg: aktuelle Zahlen

Im Jahr 2015 hat es in Hamburg nach den Ergebnissen der Handwerkszählung 8 445 selbstständige Handwerksunternehmen gegeben. Das ist ein Prozent weniger als 2014. Die meisten dieser Unternehmen (3 388 bzw. 40,1 Prozent) waren im Bereich des Ausbaugewerbes (z. B. Installateure, Elektrotechniker oder Maler/Lackierer) tätig, so das Statistikamt Nord. „Handwerk in Hamburg: aktuelle Zahlen“ weiterlesen

Handwerk macht 3 % mehr Umsatz

Im Jahr 2016 stiegen die im Rahmen der Umsatzsteuervoranmeldung gemeldeten Umsätze im zulassungspflichtigen Handwerk um 3,0 % gegenüber dem Jahr 2015. Dies teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) anhand vorläufiger Ergebnisse anlässlich der vom 8. bis 14. März 2017 stattfindenden Internationalen Handwerksmesse in München mit. Die jahresdurchschnittliche Zahl der im zulassungspflichtigen Handwerk Beschäftigten stieg im Jahr 2016 im Vergleich zum Vorjahr um 0,1 %. „Handwerk macht 3 % mehr Umsatz“ weiterlesen

Hamburgs Handwerk geht es gut

Dem Handwerk geht es gut, aber die Stadt muss nachbessern: Im Rahmen der Jahresschlussversammlung der Handwerkskammer Hamburg mahnte der Präsident der Kammer, Josef Katzer, in seiner Rede vor über 300 Gästen bessere Rahmenbedingungen an. Er lobte den „Masterplan Handwerk 2020“ in Hamburg und pries das Münchner Modell, welches Gewerbehöfe unterstützt und durch niedrige Mieten fördert. Der Umweltbereich sei ein Zukunftsmarkt. „Hamburgs Handwerk geht es gut“ weiterlesen