SPD Eimsbüttel: Uni muss bleiben!

Die SPD Eimsbüttel lehnt eine Verlagerung der Universität in die Hafencity ab und unterstützt damit die ablehnende Haltung der SPD Bezirksfraktion.

Jan Pörksen, Kreisvorsitzender der SPD Eimsbüttel zu den diesbezüglichen Veröffentlichungen in der Hamburger Presse: „Die Universität profitiert von Eimsbüttel und Eimsbüttel von der Universität. Nach dem was ich bisher von den Vorschlägen in der Zeitung gelesen habe, kann ich mir die Universität auf dem Grasbrook nicht vorstellen: Die Uni kann nicht in Quarantäne genommen werden, sondern gehört mitten in die Stadt.“

Ein Gedanke zu „SPD Eimsbüttel: Uni muss bleiben!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.