Politikwerkstatt in Neugraben

Die Hamburger SPD hat sich für die nächsten zwei Jahre vorgenommen, den Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern zu intensivieren. Die Partei will wissen, wie sich die Menschen in unserer Stadt die Zukunft Hamburgs und ihrer Stadtteile vorstellen.

Die erste „Politikwerkstatt“ der SPD Hamburg mit ihrem Landesvorsitzenden, Olaf Scholz, findet in Neugraben – Fischbek statt. Diskutieren Sie mit Olaf Scholz, den beiden Harburger Bürgerschaftsabgeordneten, Sören Schumacher und Thomas Völsch, und Ihren örtlichen Abgeordneten in der Bezirksversammlung.

Donnerstag, 27. Mai 2010, um 19:00 Uhr

Gemeindehaus d. Ukrainisch – Kath. Allerheiligen Kirche, Rehrstieg 97-99

Und so funktioniert die Politikwerkstatt: Nach einer allgemeinen Einführung bilden die Gäste kleine Gruppen. Jede Gruppe diskutiert an einem eigenen Tisch über die Themen, die Hamburg bewegen. Alle Anregungen und Wünsche der Teilnehmer werden schriftlich fest gehalten – auf Karten oder einfach auf der Papiertischdecke. Die Ergebnisse werden im Plenum präsentiert. Unter www.hamburggestalten.de geht der Dialog nach den Stadtteilveranstaltungen weiter: Hier finden alle Hamburger einen Platz für ihre Vorstellungen von der Zukunft unserer Stadt und das Forum für einen lebendigen Meinungsaustausch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.