Olaf Scholz unplugged in Wandsbek

1. Dezember 2011,
ab 19:30 Uhr,

„Olaf Scholz im Gespräch“,

im Bürgersaal Wandsbek,
Am Alten Posthaus 4

Olaf Scholz wird sich nach einer kurzen Eingangsrede den Fragen und Anregungen der Bürgerinnen und Bürger im Wahlkreis 11 (Eilbek, Wandsbek-Kern, Marienthal, Jenfeld und Tonndorf) stellen.

Olaf Scholz zum Veranstaltungsformat:

„Ich werde eine halbe Stunde ‚unplugged‘ erzählen, was schon in der Stadt geschehen ist und was ich mir für die Zukunft vorstelle. Anschließend haben die Bürgerinnen und Bürger eine Stunde Zeit, ihre Fragen loszuwerden. Ich werde jede beantworten.“

Zudem werden bei weiteren Veranstaltungen unter dem Titel “Senatorinnen und Senatoren vor Ort“ die Mitglieder des Senats zu aktuellen Themen der Hamburger Politik Stellung beziehen.

„Die Bürgerinnen und Bürger haben ein Recht darauf, direkt mit dem Bürgermeister und den Senatoren zu sprechen. Der direkte Austausch soll zum Alltag in der Demokratie werden und den Stil der Politik in Hamburg nachhaltig verändern. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Verbesserung der Demokratie und Bürgernähe“, so Scholz.

Für Gespräche stehen neben zahlreichen Bezirksabgeordneten auch die Wandsbeker Bürgerschaftsabgeordneten Matthias Albrecht, Jan Balcke, Barbara Duden und Juliane Timmermann zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.