Neuer Stadtsender startet Sonntag

Der Medienrat der Medienanstalt Hamburg/Schleswig Holstein (MA-HSH) hat grünes Licht für einen neuen Radiosender in Hamburg gegeben. Möglich ist dies, weil Alsterradio 106!8 seine Cityfrequenz 91,7 dafür bereitstellt. Das neue redaktionelle Musikradio, das bereits am Sonntag auf Sendung gehen soll, wird alternativen Mainstream senden und auch Hamburger Musikern ein Forum bieten.

Seit Jahren warten Hamburgs Musikschaffende auf einen Radiosender, der Nachwuchskünstlern mehr Chancen auf Veröffentlichung bietet. GAL und CDU haben im Koalitionsvertrag vereinbart, eine solche Gründung zu unterstützen. Dies war der GAL ein Anliegen, auf das sie hingewirkt hat. Das Ziel ist nun erreicht.

Bereits im vergangenen Jahr war es gelungen, zum Reeperbahnfestival einen jungen Musiksender – FluxFM – mit einer Cityfrequenz zu versorgen. Neu und dauerhaft soll nun 917xfm auf der Alsterradio-Cityfrequenz auf Sendung gehen.

Die GAL-Fraktion begrüßt es, dass die xfm-Radiomacher auch dem Grimme-Preis-prämierten Internetsender Byte.FM Sendezeit zur Verfügung stellen werden. Sie dokumentieren damit, dass der neue Radiosender auch Hamburgs Musikszene mit einbinden will.

Dazu sagte Farid Müller, der medienpolitische Sprecher der GAL-Bürgerschaftsfraktion: „Mit diesem neuen Sender können die Hamburgerinnen und Hamburger endlich auch wieder Musik jenseits der Charts hören. Für Newcomer ist das eine große Chance und für Hamburg als Musikstadt eine erfrischende Belebung.“

Hintergrund

Der neue Sender 917xfm wird ab Sonntag, 26. September, auf der UKW-Frequenz 91,7 MHz ausgestrahlt: an sieben Wochentagen und täglich mindestens 12 Stunden lang. Der Sender ist in den meisten Teilen des Hamburger Stadtgebiets zu empfangen. Er ist ein sogenanntes City-Fensterprogramm von Alsterradio, dessen Programm in der übrigen Sendezeit laufen wird. 917xfm ist ein redaktionelles Musikradio mit qualitativ hochwertigem Wort- und innovativem Musikanteil. Die Nachrichten kommen von Alterradio 106!8. Das Abendprogramm wird zwischen 19 und 22 Uhr vom Hamburger Internetradio Byte.FM bestritten. Das Programm will auch neuen und noch unbekannten Künstlern ein Forum bieten und Musik-Richtungen wie Indie, Alternative, Elektro oder Jazz spielen. Außerdem wird es die Hamburger Musik- und Clubszene abbilden.

2 Gedanken zu „Neuer Stadtsender startet Sonntag“

  1. Pingback: Der ganz und gar andere Musiksender – 917xfm | Hamburg-in-Hamburg.de – Hansestadt Hamburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.