IG Metall plant Barkassen-Demo

Die IG Metall fordert „Weg mit dem Sparpaket – Kurswechsel jetzt!“ und bläst zum Aktionstag am 30. Oktober. Auf dem Programm: Eine Kundgebung in der Hamburger Hafenstraße mit anschließender Barkassen-Demo.

Im Rahmen der Herbstaktivitäten gegen die aus ihrer Sicht verfehlte Sparpolitik der Bundesregierung ruft die IG Metall Region Hamburg am 30. Oktober zu einer Protestkundgebung an der Hafenstraße auf. Anschließend fahren Beschäftigte aus Hamburger Betrieben mit Barkassen auf der Elbe von den Landungsbrücken nach Finkenwerder und zurück.

„Mit einem Demonstrationszug aus 24 Barkassen, besetzt mit über 1700 Metallerinnen und Metallern, wollen wir ein Zeichen setzen, damit nicht alles den Bach runter geht“, betont Eckard Scholz, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Region Hamburg. „Wir wollen eine Politik für eine sichere und faire Arbeitswelt, eine gerechte Gesellschaft mit Perspektiven für junge Menschen und eine solidarische Absicherung des Lebens. Wir fordern einen Kurswechsel für ein gutes Leben.“

Bei der Kundgebung sprechen Detlef Wetzel, Zweiter Vorsitzender der IG Metall, und Eckard Scholz, Erster Bevollmächtigter IG Metall Region Hamburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.