Grüne Jugend ist enttäuscht

Die Vorsitzende der Grünen Jugend Hamburg (GJHH) Jennifer Brooks erklärt zur gestrigen Landesmitgliederversammlung der GAL: „Wir sind enttäuscht über den Beschluss der LMV die Koalition nicht zu beenden. Wir halten es insbesondere für fatal, das es nicht für nötig befunden wurde sich bei den Wählerinnen und Wählern für die Fehleinschätzung zu entschuldigen. Die GJHH ist stolz darauf das grüne Gewissen der GAL zu sein und zu bleiben.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.