Gewerkschaften in Deutschland – Herausforderungen in Zeiten des Umbruchs

Studie der Friedrich Ebert Studie

Deutschland nach der Krise: weniger Arbeitslosigkeit, besserer wirtschaftlicher Kontext – aber die großen Themen für die Gewerkschaften bleiben: prekäre Arbeit und Digitalisierung, sinkende Tarifbindung, weniger Betriebsräte. Heiner Dribbusch (WSI), Peter Birke (SOFI Göttingen) informieren in der Ausgabe 2019 über den Aufbau von gewerkschaftlicher Politik, betrieblicher Interessenvertretung und Mitbestimmung sowie Organisationspolitik. Aktuelle Aspekte sind der Rechtsruck in der Gesellschaft, Migration und  gewerkschaftliche Solidarität sowie gewerkschaftliche Positionen zu Digitalisierung und »Industrie 4.0«. 

Download (pdf)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.