15 Überlebende nehmen am 3. Mai 2016 an der internationalen Gedenkveranstaltung in der KZ-Gedenkstätte Neuengamme teil »» weiterlesen » Gedenken zum 71. Jahrestag des Kriegsendes und der Befreiung der Konzentrationslager


Eine weitere Unterstützerin der Gewerkschaften kommt am Tag der Arbeit auf die Bühnen in Schwerin: Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig wird in ihrer Heimatstadt an den 1. Mai-Kundgebungen des Deutschen Gewerkschaftsbundes Nord (DGB Nord) unter dem Motto „Zeit für mehr Solidarität“ teilnehmen und zu den Anwesenden sprechen – es ist der erste Arbeitstag der Ministerin nach ihrer dreimonatigen „Babypause“. »» weiterlesen » 1. Mai: Manuela Schwesig spricht in Schwerin


DGB Nord: Löhne der Geringverdiener im Norden steigen deutlich »» weiterlesen » Der Mindestlohn wirkt


Nach umfangreichen Beratungen im Stadtentwicklungsausschuss hat die Bürgerschaft gestern auf Initiative von Rot-Grün eine umfassende Integrationsoffensive für die geplanten festen Wohnunterkünfte für Geflüchtete auf den Weg gebracht. »» weiterlesen » Bürgerschaft beschließt Integrationsoffensive


In der Aktuellen Stunde der Bürgerschaft hat der stellvertretende bildungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion Kazim Abaci davor gewarnt, angesichts der Zahl an angemeldeten Schülerinnen und Schülern für den gymnasialen Zweig an den Stadtteilschulen in Schwarzmalerei zu verfallen: »» weiterlesen » Stadtteilschulen stärken statt schlechtreden


Kraftanstrengungen für Hamburgs Wohnungsneubau werden noch einmal deutlich verstärkt »» weiterlesen » 10.000 neue Wohnungen pro Jahr


Die Hamburgische Bürgerschaft hat auf Initiative von Rot-Grün den Schulversuch „alles>>könner“ bis zum Jahr 2020 verlängert. »» weiterlesen » Schulversuch alles>>könner bis 2020 verlängert


Aufwind für den Denkmalschutz auf Europäischer Ebene »» weiterlesen » 2018 wird Europäisches Kulturerbejahr


Schäubles Renten-Plan: DGB-Chef schreibt Mairede um – die Lage der älteren Arbeitnehmer ist dramatisch »» weiterlesen » Rente mit 70? So ist die Lage im Norden


Der DGB Hamburg begrüßt den gestern in der Bürgerschaft beschlossenen „25 Punkte-Plan für eine gelingende Integration“ von rot-grün. »» weiterlesen » Starke Quartiere – starke Menschen!

Nächste Seite →