Veddel: Deutschstunden werden abgeschafft

photocaseSCHULE.jpegVersprochen und gebrochen: Der Senat behauptet immer wieder, die Veddel fördern und zu einem „Musterquartier“ ausbauen zu wollen. Das Gegenteil ist der Fall – gerade wurden zum neuen Schuljahr die Sprachförderstunden der örtlichen Schule Slomannstieg um ein Drittel gekürzt.

Nicht zum ersten Mal – 2004 gab es eine Kürzung um 20 %, 2005 eine weitere um 22 %. Die Schule Slomannstieg trifft es ein zweites Mal: Wie allen bestehenden Ganztagsschulen werden auch ihr die Mittel um rund die Hälfte gekürzt.

Die Schule auf der Veddel hat rund 90 % Schülerinnen und Schüler nicht-deutscher Muttersprache. Sie gilt als DAS Integratonszentrum der Veddel. In schöner Regelmäßigkeit wird sie dafür von Politik, Verwaltung und Medien als beispielhaft hervorgehoben.

Offenbar ist es damit nun vorbei: Wenn jetzt pro Klasse rund sechs Lehrerwochenstunden gestrichen werden, dürfte es mit dem außergewöhnlichen Engagement vorbei sein.

Die örtliche SPD-Abgeordnete Carola Veit hat zum Thema eine Kleine Anfrage gestellt, die Sie hier als PDF herunterladen können.

Ein Gedanke zu „Veddel: Deutschstunden werden abgeschafft“

  1. Pingback: Magerfettstufe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.